morefire
MENÜ

Native Advertising – Marketing mit Wirkung durch Vertrauen

Wenn Werbung sich gut anfühlt für den Nutzer, sie sich perfekt in die Website integriert und einen Mehrwert bietet, dann spielt Native Advertising seine ganze Stärke aus.
 
Unaufdringlich, vertraut und verblüffend erfolgreich
 
Überzeugen Sie Nutzer in einer gewohnten Umgebung mit relevanten Inhalten und Mehrwert – das führt nicht nur zu mehr Bekanntheit und einer größeren Beliebtheit Ihrer Marke, sondern auch zu neuen Kunden, die Ihnen vertrauen.
 
Mit Native Ads kreieren Sie einen nahtlosen Übergang zwischen dem inhaltlichen Umfeld und Ihrer Werbebotschaft.
 

 

Was können Sie mit Native Advertising erreichen?

  • Gewinnen Sie Aufmerksamkeit mit spannenden Inhalten in einem hochwertigen Umfeld
  • Überzeugen Sie potentielle Kunden durch Botschaften, die Vertrauen schaffen
  • Verbinden Sie Information und Werbung elegant und wirksam
  • Schaffen Sie eine tiefe Verbindung von Kunden zu Ihren Botschaften und Ihrer Marke

Sie wollen wissen, ob auch Ihr Unternehmen mit Native Advertising neue Kunden gewinnen kann? Wir sprechen gerne mit Ihnen über die Möglichkeiten.
 

Was ist Native Advertising?

Als Native Advertising wird Online-Werbung bezeichnet, bei der sich die Werbemittel und die beworbenen Inhalte des Advertisers an der natürlichen Form der Umgebung orientieren. So fügen sie sich nativ in den Kontext der Webseite ein, auf der sie ausgespielt werden.

Am bekanntesten ist die Platzierung von Artikeln oder Videos zwischen redaktionellen Inhalten oder die direkte Einbindung in den Feed einer Seite. Diese werden dann mit Teaser-Ads beworben, die optisch redaktionellen Empfehlungen ähneln. Sowohl der Content als auch die Ads sind dabei als Werbung, Anzeige oder gesponserter Inhalt gekennzeichnet.

Das Targeting der Anzeigen erfolgt zum einen kontextbasiert, zum anderen durch Algorithmen, die anhand des Surfverhaltens relevante Anzeigen und Inhalte für den jeweiligen Nutzer identifizieren und platzieren können. Je nach Tool stehen darüber hinaus weitere Targeting-Optionen zur Verfügung.

Aufgrund der gestalterischen Ähnlichkeit zwischen Content, Anzeigen und Umgebung gliedert sich Native Advertising in den natürlichen Lesefluss der Nutzer ein und wird als unaufdringlich empfunden. Zudem ist diese Maßnahme stärker content-orientiert, als es bei klassischer Werbung der Fall ist: Das vorrangige Ziel besteht darin, dem Nutzer einen informativen oder unterhaltsamen Mehrwert zu bieten, während der Advertiser in den Hintergrund rückt. Dadurch steigt nicht nur die Akzeptanz für entsprechende Formate bei den Nutzern, sondern auch die Klickrate für Native Ads.

Wachsen Sei mit Native Advertising – So unterstützen wir Sie:

  • Erstellung einer individuellen Native Advertising Strategie
  • Definition und Analyse der relevanten Kennzahlen (KPI)
  • Beratung bei der Auswahl von Format, Netzwerk und Content
  • Erstellung und Bearbeitung von Bildmaterial
  • Setup, Betreuung und Optimierung bestehender und neuer Kampagnen
  • Tracking, Auswertung und Reporting Ihrer Native-Advertising-Maßnahmen

Sie wollen mit Native Advertising erfolgreicher werden?

Lassen Sie sich von unserem erfahrenen Native-Advertising-Team bei morefire beraten und fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Haben Sie Fragen?

Lena Butsch

Senior Consultant Display Advertising

Telefon: +49 (0) 221 58 47 87 00