Marketing-Statistiken

Affiliate-Marketing-Statistiken

  • Laut einer Erhebung des BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft) generiert der Vertriebskanal jährlich rund 10 Milliarden Euro Umsatz im E-Commerce. Bei einem Gesamtumsatz von rund 70 Milliarden Euro bedeutet dies, dass jeder siebte Euro im Online-Handel durch den Affiliate-Kanal erwirtschaftet wird (BVDW, 2020)
  • Bei der Erhebung für das Affiliate-Marketing-Trend-Report 2021 berichteten 79% der Webshop-Betreiber:innen von gestiegenen Umsätzen im Jahr 2020 (XPOSE360, 2021)
  • 40% der Vermarkter glauben, dass Affiliate-Marketing eine entscheidende Fähigkeit ist (BloggingX, 2020)
  • Affiliate-Marketing hat einen Wert von derzeit 12 Milliarden US-Dollar (BloggingX, 2020)

 
 
 
 
 

  • Im Vergleich zu 2019 ist das digitale Marketing Budget 2020 um 13% gestiegen (Statista, 2021)
  • 83 % der Vermarkter nutzen Affiliate-Marketing, um die Markenbekanntheit zu steigern, 79 % um bestehende Kunden zu binden (Rakuten, 2020)
  • Fast 65 % der Affiliate-Vermarkter generieren Traffic durch Bloggen (Findstack, 2021)
  • Über 73 % der Händler glauben, dass Affiliate-Marketing-Programme ihre Umsatzerwartungen erfüllen (Findstack, 2021)

Content-Marketing-Statistiken

  • Fast 40 % der Marketer geben an, dass Content-Marketing ein sehr wichtiger Bestandteil ihrer allgemeinen Marketingstrategie ist (Hubspot, 2021)
  • 91 % der B2B-Vermarkter und 86% der B2C-Vermarkter nutzen Content-Marketing (Demand Metric, 2020)

 
 
 
 
 

  • Im Durchschnitt geben Vermarkter 25 % ihres Budgets für Content-Marketing aus (Demand Metric, 2020)
  • Content Marketing kostet bis zu 62% weniger als traditionelles Marketing (Demand Metric, 2020)
Prioritäten, welcher Content Channel ausgewählt wird - Statistik

 

  • 60% der erfolgreichen Unternehmen haben eine dokumentierte Content-Strategie (Content Marketing Institute, 2020)
  • 58% der Vermarkter sagen, dass “originaler, geschriebener Inhalt” der wichtigste Inhalt ist, noch vor Visualisierungen und Videos (Social Media Examiner, 2021)
  • Das Schreiben eines durchschnittlichen Blogbeitrags dauert 3 Stunden und 55 Minuten und der durchschnittliche Blogbeitrag umfasst 1269 Wörter (Orbitmedia, 2020)
  • Die am meisten verwendeten Kennzahlen für Content Performance sind Website-Besuche, E-Mail-Interaktionen und Website-Interaktionen (Content Marketing Institute, 2021)

 

  • 78% der B2B-Marketer nutzen Keyword Tools während des Prozesses der Content-Erstellung. Fact Checking Tools werden nur von 22% genutzt (Content Marketing Institute, 2021)
  • Blog Posts, E-Mail Newsletter und Case Studies sind die drei beliebtesten Content-Formate unter B2B-Marketern (Content Marketing Institute, 2021)
  • Podcasts werden von 12% der B2B-Content-Marketer benutzt (Content Marketing Institute, 2021)
  • 72% der B2B-Marketer nutzen zahlungspflichtige Kanäle für die Verbreitung ihres Content (Content Marketing Institute, 2021)
  • 41% der B2B-Entscheider:innen konsumieren drei bis fünf Inhalte, bevor ein Kontakt mit einem Verkäufer stattfindet (DemandGen, 2019)

welche Content-Formate werden oft von Bloggern genutzt - Statistik Orbitmedia, 2020

Was Blogger in ihre Posts schreiben - Statistik Orbitmedia, 2020

CRM-Statistiken

  • Ein CRM-System hilft Dir dabei Dein Unternehmen langfristig zu verbessern. Es steigert nachgewiesen die personalisierte Interaktion mit Kunden, die Loyalität und den Marketing-ROI (Hubspot, 2021)
  • Außerdem steigert ein CRM-System den Umsatz pro Vertriebsmitarbeiter um 41% und die Kundenbindung um bis zu 27% (Hubspot, 2021)
  • Basierend auf Lösungen dominierte das Segment Kundenservice den Markt im Jahr 2020 und hatte einen Umsatzanteil von über 25% (GVR, 2020)

 
 
 

  • Bis 2025 wird der CRM-Markt bereits auf 82 Milliarden US-Dollar gestiegen sein, zur Zeit wächst er um 12% pro Jahr (Market Research Future, 2021)
  • CRM gehört zu den drei wichtigsten Tools und Technologien für die Erstellung personalisierter Interaktionen mit Kunden, um die Loyalität und den Marketing-ROI zu fördern (Hubspot, 2021)
  • Der stetig weiter wachsende globale CRM Markt wird bis 2025 auf unglaubliche 82 Milliarden USD anwachsen (GVR, 2020)
  • Bereits 91% der Unternehmen mit 11 oder mehr Mitarbeitern haben ein CRM im Einsatz (GVR, 2020)

E-Mail-Marketing-Statistiken

  • Für jeden US-Dollar, den Sie für E-Mail-Marketing ausgeben, können Sie eine durchschnittliche Rendite von 42 US-Dollar erwarten  (DMA, 2019)
  • Neueste Statistiken zeigen, dass bis zu 87 Prozent der Vermarkter E-Mail-Marketing nutzen, um ihre Inhalte zu verbreiten (CMI, 2020)
  • 87% der deutschen Bevölkerung nutzen eine E-Mail-Adresse (= Online-Marketing-Kanal mit der größten Reichweite) (Statista, 2020)
  • Auch wenn die Öffnung von Mobilgeräten das ganze Jahr über etwas schwankte, bleibt Mobile die beliebteste Leseumgebung mit 42% aller E-Mails, die auf Smartphones oder Tablets geöffnet werden. (Litmus, 2019)

 
 
 
 
 

  • E-Mails mit personalisierten Betreffzeilen steigern die Öffnungsrate um 26%. (CampaignMonitor, 2019)
  • 47% der E-Mail-Empfänger öffnen Ihre E-Mail ausschließlich anhand der Betreffzeile. (OptinMonster, 2021)
  • An die Zielgruppe B2B wurden durchschnittlich drei Mailings pro Monat versendet. Die Versandfrequenz an B2C-Empfänger ist mit durchschnittlich acht Mailings pro Monat fast dreimal so hoch. (InxMail, 2021)
  • 34% der Warenkorb-Abbrecher-E-Mails führen zum Kauf. (OmniSend, 2021)
InxMail, 2021
InxMail, 2021

Marketing-Automation-Statistiken

  • 75% aller Unternehmen nutzen bereits mindestens eine Art von Marketing-Automation-Tool (State of Marketing Automation, 2019)
  • 63 % der Marketer werden ihre Budgets für Marketingautomatisierung bald erhöhen (Invespcro, 2021)
  • Die Marketingautomatisierung führt zu einer 14,5%igen Steigerung der Vertriebsproduktivität und einer 12,2%-igen Reduzierung des Marketingaufwands (Invespcro, 2021)
  • 74 % der Befragten gaben an, dass die Fähigkeit der Technologie, ihnen Zeit zu sparen, der größte Vorteil sei (Invespcro, 2021)

 
 
 
 
 

  • Laut Chatbots Life behaupten die Unternehmen, die Chatbots in ihre Marketingautomatisierung integriert haben, dass Chatbots bis zu 30 % der Kundensupportkosten einsparen können (Chatsbots Life, 2021)
  • 20% der Agenturen haben Schwierigkeiten das richtige Marketing Automation Tool zu finden (Marketing Automation Report, 2019)
  • 86% der Marketer suchen nach Benutzerfreundlichkeit bei Automatisierungsplattformen (Moosend, 2021)
  • <58 % der Marketer nutzen Marketing Automation für Upselling (Moosend, 2021)

Out-of-Home-Statistiken

  • Laut dem Fachverband Aussenwerbung (FAW) begegnen 83% aller Bundesbürger analogen oder digitalen OOH-Medien mehrfach wöchentlich. Die Aussteuerung erfolgt regional und zielgruppenspezifisch (Planus Media, 2020)
  • Out-of-Home hat allgemein einen verstärkenden Effekt: Innerhalb einer Woche kann Außenwerbung die Reichweite jedes anderen Medienkanals um bis zu 90 Prozent steigern (oaaa, 2019)

 
 
 

  • Laut der Studie liegt die Aktivierungsrate von OOH Werbung 1,5 Mal höher als die von Print und TV  (APG, 2020)
  • Laut der Facebook-Studie liefern OOH und Social Ads einen Uplift bei der Kaufwahrscheinlichkeit von 15% (Facebook, 2019)

Sales-Statistiken

  • 24% der Marketer nutzen bezahlte Werbung, um Direktverkäufe zu steigern (Hubspot, 2021)
  • Über drei Viertel des Onlineumsatzwachstums von knapp 15 Milliarden Euro fallen 2020 auf Amazon (IFH, 2020)
  • 65% aller Nutzer:innen verlassen im Schnitt Deinen Shop mit Warenkorbinhalt, aber ohne zu kaufen (Zuko, 2020)
Mercuri, 2020

SEA-Statistiken

  • 63% der Internet Nutzer:innen sind dazu geneigt auf eine Google Ads Anzeige zu klicken (99firms, 2020)
  • Die durchschnittliche Conversion Rate in AdWords liegt bei 3,75% für Search (LocalIQ, 2020)
  • Mobile Endgeräte machen 53% aller bezahlten Klicks aus (Invespcro, 2021)
  • 2020 machte Suchmaschinenwerbung weltweit einen Umsatz von etwa 152 Milliarden US-Dollar (Portada Online, 2020)

 
 
 

  • Mobile bezahlte Anzeigen steigerten ihren Umsatz um 16% (Portada Online, 2020)
  • Deutschland liegt auf Platz 5 der am weltweit höchsten Ausgaben für bezahlte Anzeigen mit 5,1 Milliarden US-Dollar (Portada Online, 2020)
  • Die USA generiert rund 40% des weltweit gesamten Anzeigenumsatzes (Portada Online, 2020)
  • Der weltweite durchschnittliche CPC liegt bei 2.69$, der CTR liegt bei 3,17% und der CPO bei 48.96$ (Wordstream, 2021)
  • Das teuerste Keyword ist derzeit “Houston Maritime Attorney” mit einem CPC (Cost-per-Click) von 1.090$

Omna, 2019

SEO-Statistiken

  • 81% der Suchenden suchen online nach Produkten oder Dienstleistungen (Datareportal, 2020)
  • 98 % aller Internetnutzer:innen aus allen Altersgruppen benutzen monatlich eine Suchmaschine (Datareportal, 2020)
  • 2020 hatte Google einen Anteil von 70% am Suchmaschinenmarkt (NetMarketShare, 2021)
  • 55% aller Suchanfragen kommen von mobilen Endgeräte, 41% aller Suchanfragen kommen von Desktopgeräten (StatCounter, 2021)
  • 45% aller Suchanfragen kommen im Durchschnitt über Voice Search, in Deutschland sind es allerdings lediglich 23 %
  • Google verarbeitet rund 40.000 Suchanfragen pro Sekunde und erhält täglich rund 3,5 Milliarden Suchanfragen
  • Google erfasst jeden Tag 15% an Suchanfragen, die es noch nie bekommen hat
  • 68% der Online-Erfahrungen beginnen mit einer Suchmaschine, im B2B sogar 76%, jedoch wird die zweite Seite wird nur von 0,78% der User:innen angeklickt
  • SEO generiert 1000% mehr Traffic als organische Reichweite in den sozialen Medien
  • Organische Suche hatte einen Anteil von 53% in allen Branchen und B2B Unternehmen generieren doppelt so viel Umsatz mit organischer Suche als über jeden anderen Kanal
  • Die #1 in den organischen Google Suchergebnissen hat eine CTR von 31,7% und hat eine 10 mal höhere Wahrscheinlichkeit  geklickt zu werden als das Ergebnis auf Platz 10 derselben Seite
  • Headlines, die in den Suchergebnissen angezeigt werden, die Fragen enthalten haben eine 14% höhere CTR
  • URLs, die ein Keyword enthalten, haben eine 45% höhere CTR und Seiten mit einer Meta Description haben eine 5,8% höhere CTR 
  • Rund 90% der Websites erhalten keinen organischen Traffic von Google (Ahrefs, 2019)
  • Rund 73% der Domains haben wechselseitige Links, d.h. die Websites auf die sie verweisen, verweisen zurück (Ahrefs, 2019)

 
 
 

  • 70% der Keywords aus 1-2 Wörter erhalten mehr als 10.000 Suchanfragen und 8% der Suchanfragen sind eine Frage (Online Marketing, 2021)
  • 70% der Marketer sagen dass SEO effektiver Sales generiert als PPC (Databox, 2021)
  • 93% des Google Traffics passiert auf HTTPS-Seiten (Databox, 2021)
  • 50 % der Suchanfragen enthalten 4 oder mehr Wörter und bei 12 % der Suchanfragen erscheint ein Featured Snippet (Databox, 2021)
  • Die #1 der Google organischen Suchergebnisse hat durchschnittlich 3,8x mehr Backlinks als die Positionen 2-10 (Backlinko, 2020)
  • Die erste Seite der Google Suchergebnisse hat durchschnittlich 1447 Wörter (Backlinko, 2020)
  • Google nutzt über 200 Faktoren in ihrem Algorithmus um Websites zu ranken, z.B hilft ein Inhaltsverzeichnis Google beim Verstehen der Webseite (Backlinko, 2020)
  • SISTRIX stützt sich laut eigenen Angaben zum Beispiel auf eine Million Keywords, die einen “repräsentativen Querschnitt über das Suchvolumen in dem jeweiligen Land bilden” (Sistrix, 2021)
  • 75 % der Nutzer:innen scrollen nicht weiter als die erste Suchergebnisseite (Intergrowth, 2020)
  • Die  Absprungrate erhöht sich um 103 % nach zwei zusätzlichen Sekunden Ladezeit verursacht ca. 10 % Absprungrate (Intergrowth, 2020)
  • 75% der Internet-Nutzer:innen denken, dass Suchanzeigen ihre Suche nach Informationen vereinfachen (Clutch, 2018)
  • Bei Onlinekäufen von Lebensmitteln beginnen ein Viertel aller Nutzer:innen ihre Suche auf Google, 67% nutzen für den Kauf das Smartphone, während auf den Computer oder Laptop lediglich 28% entfallen (GDP, 2020)
  • Rund 64 % der Marketer investieren aktiv Zeit in die Suchmaschinenoptimierung (SEO) (Hubspot, 2020)
  • 33 % der Marketer nutzen bezahlte Werbung, um den Bekanntheitsgrad ihrer Marke zu verbessern. (Hubspot, 2020)

Social-Media-Statistiken

  • In Europa nutzen 423 Millionen Menschen monatlich Facebook (Swat, 2021)
  • Qualität vor Quantität: Je interaktiver Deine Beiträge auf Facebook sind, desto besser performen sie (Swat, 2021)
  • Deutschlandweit nutzen ca. 21 Millionen Menschen Instagram (Swat, 2021)
  • Pinterest bietet deutschlandweit eine Reichweite von ca. 18 Millionen Nutzer:innen (we are social, 2021)
  • Nutzer:innen verbringen täglich durchschnittlich etwa 1,5h auf Sozialen Netzwerken (we are social, 2021)
  • Die meistgenutzte Plattform ist WhatsApp, gefolgt von YouTube und Facebook (we are social, 2021
  • Es gibt weltweit 3,6 Milliarden Social-Media-Nutzer:innen (Statista, 2021)
  • Da 80% der Nutzer:innen Pinterest über mobile Endgeräte nutzen, bietet dieses Format eine wertvolle Möglichkeit App-Downloads zu steigern (Pinterest, 2021)
  • Gen Z bricht bei überspringbaren Videoanzeigen im Durchschnitt nach nur 9,5 Sekunden ab, während die Gen X ca. 12,6 Sekunden abwartet (Oberlo, 2020)

 
 
 

  • Facebook ist das Netzwerk mit den monatlich aktivsten Nutzer:innen (Statista, 2021)
  • In Deutschland sind die Nutzer:innen zu 89% zwischen 16-24 Jahre alt (Statista, 2021)
  • Mehr als 4 Milliarden Menschen nutzen Social Media weltweit (State of Social Media, 2021)
  • YouTube ist weltweit die meistbesuchte Social-Media-Seite (State of Social Media, 2021)
  • Die Werbeausgaben im Segment Social Media Advertising werden im Jahr 2021 voraussichtlich 110.628 Mio. US$ erreichen (Statista, 2020)
  • Es wird erwartet, dass die Werbeausgaben eine jährliche Wachstumsrate (CAGR 2021-2025) von 5,76 % aufweisen, was zu einem Marktvolumen von 138.412 Mio. US$ bis 2025 führt (Statista, 2020
  • Facebook ist mit 2.320 Millionen Mitgliedern das weltweit größte soziale Netzwerk (Statista, 2021)
  • 58% der Nutzer:innen in Deutschland haben neue Marken oder neue Produkte auf Pinterest entdeckt (Pinterest, 2021)
  • 97% der Pinterest-Suchanfragen enthalten keinen Markennamen (Pinterest, 2021)

Strategy-Statistiken

  • 45% der befragten UN haben keine digitale Marketing Strategie (SmartInsights, 2021)
  • 27% der Einzelhandelsunternehmen verfolgen keine Strategie zur Bewältigung des digitalen Wandels (Statista, 2021)
  • Rund 64% der deutschen Verbraucher:innen wollen eine transparente Herkunft der Inhaltsstoffe (Accenture, 2019)
  • 66% aller deutschen Verbraucher:innen denken, dass sich die Reaktion eines Unternehmens auf bestimmte Ereignisse auswirken kann (Accenture, 2019)
  • Gut performende Unternehmen erreichen ihren Erfolg durch Agilität der digitalen Strategie und die Nutzung von M&A (McKinsey, 2019)
  • 44% aller Top-Performer nutzen wöchentlich verschiedene Kundendaten um deren unerfüllte Wünsche zu befriedigen (McKinsey, 2019)

 
 
 

  • Im Vergleich zu 2019 ist das digitale Marketing Budget 2020 um 13% gestiegen (Statista, 2021)
  • Software für digitales Marketing hat 2019 einen Umsatz von rund 44 Milliarden US-Dollar generiert (GVR, 2020)
  • Mehr als die Hälfte des Traffics kommt über Mobile (SmartInsights, 2021)
  • 84% der Befragten haben während der Pandemie ihre Marketing Aktivitäten improvisiert (SmartInsights, 2020)
  • 5% Steigerung der Kundenbindung kann den Unternehmensumsatz um 25 – 95% steigern (SmartInsights, 2020)
  • 77% der Unternehmen priorisieren Kundenbindung als deren Top 3 Ziele während der Pandemie (SmartInsights, 2020)
  • 84% der Befragten beobachteten, dass während der Pandemie der Wert, der digitalen Erlebnissen zugeschrieben wird, gestiegen ist (SmartInsights, 2020)

UX & CRO-Statistiken

  • 44% der B2B-Marketer haben die Macht von Personas bereits entdeckt (Stephen Zöller, 2021)
  • 83 % der B2B-Marketer erwarten in naher Zukunft Personas einzusetzen (Stephen Zöller, 2021)
  • 63 % der Marketer erstellen Inhalte nach Buyer Persona (Stephen Zöller, 2021)
  • 90% der Unternehmen, die Personas verwenden, konnten ihre Käufer besser verstehen (Stephen Zöller, 2021)
  • 82 % der Unternehmen, die Personas verwenden, haben ein verbessertes Wertversprechen geschaffen (Stephen Zöller, 2021)
  • 56% des organischen Suchverkehrs stammen von Mobiltelefonen (Techjury, 2021)
  • 74 % der Besucher:innen kehren wahrscheinlich zu Ihrer Website zurück, wenn sie über eine gute mobile UX verfügt (Techjury, 2021)
  • 75% aller weltweiten Webseiten mit mehr als 1 Million Besucher:innen nutzen A/B-Testing. (Kamaleoon, 2021)

 

  • Die Absprungrate steigt um 123%, wenn die Seitenladezeit mehr als Sekunde beträgt (Techjury, 2021)
  • Ein gutes UX-Design kann die Conversions um bis zu 200% steigern (Webhostingprof, 2021)
  • 81% der Verkäufe finden nach 7 oder mehr Kontakten statt (KyLeads, 2021)
  • UGC kann die Conversion-Raten um bis zu 200% steigern (Yotpo, 2020)
  • Das Entfernen des Navigationsmenüs erhöhte die Conversions um 100 %
  • E-Mails mit einem einzigen Call-to-Action steigerten die Klicks um 371% und den Umsatz um 1617% (VWO, 2021)
  • Im Jahr 2021 ist die Anzahl an mobilen Nutzer:innen auf ca. 71% gestiegen. Vor 5 Jahren, im Jahr 2016, lag diese noch bei 53%. Die Tendenz geht immer mehr in Richtung mobile Nutzung (Statista, 2021)
  • 65% aller Nutzer:innen verlassen im Schnitt einen Shop mit Warenkorbinhalt, aber ohne zu kaufen (Zuko, 2020)
  • Landing Pages können im Schnitt eine Conversion Rate von 10% erreichen. (FindStack, 2022)

Video-Marketing-Statistiken

  • 86% der Unternehmen nutzen Videos als Marketinginstrument (WYZOL, 2021)
  • 93% der Vermarkter, die Videos verwenden, sagen, dass dies ein wichtiger Teil ihrer Marketingstrategie ist (WYZOL, 2021)
  • Die häufigsten Videoarten sind Erklärvideos (73%), Social-Media-Videos (67%), Präsentationsvideos (51%), Verkaufsvideos (41%) & Videoanzeigen (41%) (WYZOL, 2021)
  • 84% der Menschen sagen, dass sie durch das Ansehen eines Markenvideos überzeugt wurden, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu kaufen (WYZOL, 2021)

 
 
 
 
 

  • Die am häufigsten genannte Metrik war Video-Engagement (einschließlich Shares, Kommentare, Likes usw.). 63 % der Video-Marketer reagierten auf diese Weise (WYZOL, 2021)
  • Auch im siebten Jahr in Folge bleibt YouTube die am häufigsten genutzte Plattform für Videovermarkter – 87 % der Videovermarkter haben sie dieses Jahr genutzt (WYZOL, 2021)
  • Videos helfen Unternehmen Brand Awareness (70%), Traffic (51%), Sales (34%) & Conversions (31%) zu erhöhen (Renderforest, 2020)
  • 88% der Unternehmen, die Videomarketing nutzen, verzeichnen einen positiven ROI (Renderforest, 2020)

Kontakt

Dein Team steht schon in den Startlöchern – wollen wir loslegen?

Möchtest Du mehr darüber erfahren, wie Dir das morefire-Team helfen kann, Dein Online Marketing auf die nächste Stufe zu bringen? Vereinbare jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch mit einem unserer qualifizierten Experten.

Marcel Becker
Geschäftsführer