morefire
MENÜ

Produktfeeds – Bessere Daten für skalierbaren Umsatz

Entfesseln Sie das volle Potenzial Ihrer Kampagnen auf Google Shopping und anderen Plattformen und Marktplätzen. Mit optimierten Produktfeeds schalten Sie den Turbo an und sichern sich einen echten Vorsprung vor Ihren Wettbewerbern.

 

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Gewinnen Sie die maximale Reichweite mit perfekt vorbereiteten Daten
  • Steigern Sie mit optimierten Feeds die Conversion Rate
  • Keine abgelehnten Produkte: Stellen Sie die optimale Anpassung an die Anforderungen von Google Shopping, Ebay und Co sicher

Was sind Produktfeeds?

Wenn Sie Ihre Produkte auf Marktplätzen und Shopping-Plattformen bewerben möchten, benötigen Sie immer einen Produktfeed , der das Portfolio an angebotenen Artikeln enthält. Begeben Sie sich mit unserer Unterstützung perfekt ausgerüstet in den direkten Wettkampf mit der Konkurrenz.

Wir machen Ihre Feeds fit

Bei Google Shopping und ähnlichen Anbietern basiert die Auslieferung von Anzeigen nicht auf eingebuchten Keywords, sondern auf den produktspezifischen Daten in einem Produktfeed .
Dieser sollte nicht nur vollständig und aktuell sein, sondern muss auch einigen portal-spezifischen Kriterien entsprechen. Je nach Produktgruppe gibt es zudem unterschiedliche Anforderungen an die anzugebenen Attribute. Einige davon dürfen nur in vordefinierten Formaten vorliegen.
Selbst wenn alle Daten vollständig sind, reichen die unveränderten, direkt aus dem Shop exportierten Titel und Beschreibungen meist nicht aus, um bei Google Shopping von der Zielgruppe gesucht und geklickt zu werden, da sie keine oder zu wenig relevante Informationen beinhalten.

Warum ist die Optimierung des Produktfeeds wichtig?

  • Produkte unterscheiden sich in den Anforderungen an die Attribute. Produktfeeds müssen darum individuell betrachtet werden.
  • Häufig fehlen bei den exportierten Feeds wichtige Attribute oder sie liegen im falschen Format vor, was dazu führt, dass die betroffenen Artikel abgelehnt werden. Fehler im Feed führen zu einer schlechten Feed-Qualität. Zu viele abgelehnte Artikel führen sogar dazu, dass das Merchant Center gesperrt wird.
  • Da es keine Keywords gibt, die man einbuchen kann, müssen Titel und Beschreibung möglichst so optimiert werden, dass sie zu den besten Suchbegriffen passen.
  • Die Struktur der Shopping-Kampagnen wird im Feed angelegt.

Google Shopping

Eine der bekanntesten Plattformen ist Google Shopping. Hier wird der Produktfeed im Google Merchant Center verwaltet und die Produktanzeigen erscheinen auf der Google Suchergebnisseite und im Reiter „Shopping“. Die Bewerbung der Produkte erfolgt mit Google Shopping-Kampagnen über die Google AdWords-Benutzeroberfläche. Da bei Google Shopping keine Keywords eingebucht werden, sondern der Google Algorithmus größtenteils aufgrund der Daten im Feed darüber entscheidet, welches Produkt angezeigt wird, passieren Optimierungen der Shopping-Kampagne hauptsächlich durch Anpassungen im Feed.
Anzeigen bei Google Shopping sind produktfokussiert, nicht händlerfokussiert. Das heißt, Google entscheidet zuerst welches Produkt am besten passt, danach werden die Händler, die dieses Produkt anbieten einem Ranking-Algorithmus nach angezeigt. Ob Ihr Produkt oder Sie in der Händler-Liste oben angezeigt werden, hängt wesentlich stärker vom Qualitätsfaktor ab als bei Google AdWords. Dazu zählt vor allem die Qualität des Produktfeed, des Shops und wie gut die Produkte zu der jeweiligen Suchanfrage passen.

Wo können wir Sie unterstützen?

  • Dynamische Optimierung des Google Shopping Feeds
  • Erstellung und regelmäßige Optimierung von Google Shopping-Kampagnen
  • Bearbeitung der Daten im Feed, um gewünschte Ausrichtungen der Shoppingkampagne zu ermöglichen
  • Beratung zur Optimierung des Shops, um Qualität und Performance der Kampagnen zu steigern
  • Erstellung von dynamischen Remarketing-Kampagnen auf Basis des Produktfeed

Angebot anfordern

Sprechen Sie uns an. Wir unterstützen Sie beim Erreichen Ihrer Ziele!

Haben Sie Fragen?

Thomas Waniek

Geschäftsführer

Telefon: +49 (0) 221 58 47 87 00

Fields marked with an * are required

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.