Brandformance – Marke & Performance Marketing perfekt verbunden

Jetzt anhören auf:

Über die Folge

Darum geht es in dieser Ausgabe unseres Podcasts

“Brandformance” ist eines der Buzzwords in der Online Marketing Welt, um das viele nicht mehr herumkommen. Zwei Disziplinen aus dem Marketing unter einem Hut – Was genau hinter der neuen Marketing Strategie steckt und ob es mehr als nur ein Buzzword ist, dazu mehr in dieser Folge Marketing on fire!

 

Gast: Nadine Waterhoff und Max Winkler von unserer Partneragentur w&s epic

Datum: 05.05.2023

 

Zusammenfassung

„If it doesn’t sell, it’s not creative“ – Das hat einst David Ogilvy gesagt. “Brandformance” ist das neue Buzzword in der Online-Marketing-Welt und ist nichts anderes als die Verbindung von Branding und die Möglichkeiten des Performance Marketings.

Branding und Performance Marketing sind zwei verschiedene Disziplinen im Online Marketing, doch sowohl die kreative Idee, als auch die richtige Aussteuerung sind essenziell für eine erfolgreiche Kampagne. Die Kreation bzw. das Creative ist die Basis, die Aussteuerung ist entscheidend, damit Wirkung und Budget am Ende auch zusammen passen.

Brandformance kannst Du für die gesamte Customer Journey nutzen. Der Branding Part eignet sich hierbei wunderbar für den Upper Funnel, also die SEE- und THINK-Phase.

Beim Brandformance wird sehr viel Wert auf das Creative gelegt. Wie Du Deine Zielgruppe auf den richtigen Kanälen erreichst, kommt von Deinem Creative aus, vor allem bei der Vielzahl an Möglichkeiten. Deshalb ist es wichtig, Dein Creative genau so oft zu hinterfragen und zu optimieren wie Deine Kampagne.

Auch Deine Daten kannst Du so auslegen, dass Du nicht nur die gängigen KPIs und Kennzahlen misst, sondern auch visuelle Daten analysiert. 

Wenn es um Kanäle geht, eignen sich alle Kanäle mit visuellem Fokus wunderbar für Brandformance. Aber auch Social Media, Display und Programmatic solltest Du nicht vernachlässigen. Mit SEO kannst Du das Branding über Search verbessern.

Um Brandformance erfolgreich zu betreiben sind Agilität und Dynamik wichtig, um anhand der Zielgruppe und deren Bedürfnissen Deine Kampagne und Content Kreation schnell anzupassen. Auch ist es wichtig, eine gute Basis für Deine Kampagne zu bauen und viel Freiraum zum Testen und für user generated Content zu lassen. 

Kapitel

  • 00:00 Vorstellung und Einführung ins Thema
  • 00:59 Kreative Kampagnenidee oder Kampagnenaussteuerung?
  • 03:00 Definition “Brandformance”
  • 05:04 Brandformance in der Customer Journey
  • 06:32 Löst Brandformance Maßnahmen ab oder ergänzt sie?
  • 07:50 Warum das Creative so wichtig ist
  • 13:55 Woran wird der Erfolg gemessen?
  • 15:30 Welche Kanäle eignen sich besonders gut?
  • 19:37 Das passende Skillset für Brandformance
  • 23:25 Was darf nicht passieren?
  • 25:10 Erwartungshaltung bei Kunden
  • 26:10 Zusammenfassung

Podcast Newsletter

Podcast Updates, Shownotes und Zusammenfassung per E-Mail?

Damit Du keine Folge verpasst und alle wichtigen Links immer griffbereit hast. Einfach per E-Mail das Update zu „Marketing on fire“ sichern

https://www.more-fire.com/wissen/podcast/brandformance-marke-und-performance-marketing-verbunden