The Art of Marketing

Launch Marketing – Wie platziere ich ein neues Produkt?

Jetzt anhören auf:

Über die Folge

Darum geht es in dieser Ausgabe unseres Podcasts

Joel Kaczmarek himself hat ein neues Projekt am Start und wir schauen uns an, wie der Launch funktioniert hat. Unüblich war’s allemal – auch Fehler und FuckUps wurden online präsentiert. Ob sich die Strategie am Ende bewährt hat oder nicht: Exklusive Einblicke gibt es in der Folge. Außerdem – TAOM steht am Ende! Nein, nicht wirklich, aber ab nächster Folge gibt es etwas Neues. Lausch also jetzt rein, um keine News zu verpassen.

 

Gast: Joel Kaczmarek, Geschäftsführer von digital kompakt

Datum: 21.04.2023

Zusammenfassung

„Wenn dir die erste Version deines Produktes nicht peinlich ist, hast du es zu spät auf den Markt gebracht“, so auch schon Reid Hoffmann, Co-Gründer von LinkedIn. Neue Produkte oder Angebote einzuführen stellt immer eine Herausforderung dar, jedoch keine, vor der Du zurückschrecken solltest. Genau diesen Prozess hat Joel Kaczmarek, Gründer von digital kompakt, schon durchlaufen. 

Mit Makers x Shakers soll eine Business Community aufgebaut werden, in der sich Menschen, die gerne etwas bewegen und schaffen verknüpfen können. Hier geht es nicht um Umsatz, sondern um eine Gemeinschaft, die mit Lösungen für verschiedene digitale Probleme zur Seite stehen.

 

Um von einer Idee zu einem fertigen Produkt, etc. zu kommen, bedarf es viel Arbeit. Wichtig dabei ist viel Meta Arbeit wie die Herausarbeitung der Value Proposition, welche Zielgruppe Du ansprechen willst, wie viel Geld investiert werden muss, etc. Jedoch solltest Du mit der Idee auch nach außen gehen und das sog. „built in public“ verfolgen. Nur so bekommst Du eine direkte Resonanz und kannst so Dein Produkt/Angebot verbessern.

Struktur und Organisation hilft dabei zu realisieren, welches Konzept Du verfolgen willst (Verkaufen, Netzwerken, etc.). Auch die Zusammenarbeit mit Deiner Community ist hilfreich, um zu erkennen, wo gerade Bedarf besteht, den Du mit Deiner Idee decken kannst.

Zwar solltest Du viel in Dein Produkt, Angebot, etc. investieren, jedoch ist der Verkauf ebenso wichtig, um erfolgreich im Markt durchzustarten. Der Product-Market-Fit ist wichtig und muss definitiv vor Deinem Launch erkundet werden.

Neben Deinen eigenen Kompetenzen, ist es wichtig und auch vollkommen normal, Dir Hilfe von außen hinzuzuziehen. Agenturen, Freelancer, etc. können Dich bei Themen wie Zielgruppe, Design, aber auch Marke unterstützen.

Kapitel

Im The Art of Marketing Podcast werden diese Themen behandelt:

  • 00:00 Vorstellung und Einführung ins Thema
  • 03:14 Launchart & Learnings
  • 14:21 Zielgruppe im Voraus ansprechen: Yay or Nay?
  • 19:33 Die richtige Strukturierung & Learnings
  • 26:16 Fehler & FuckUps
  • 30:13 Expertise von außen
  • 32:59 Wie kann man mitmachen?
  • 36:23 Zusammenfassung
  • 38:02 Tschüss, TAOM – Hallo, Marketing on Fire

 

Podcast Newsletter

Podcast Updates, Shownotes und Zusammenfassung per E-Mail?

Damit Du keine Folge verpasst und alle wichtigen Links immer griffbereit hast. Einfach per E-Mail das Update zu „Marketing on fire“ sichern

https://www.more-fire.com/wissen/podcast/launch-marketing