The Art of Marketing

Marketing Trends – Neue Plattformen nutzen, oder abwarten?

Jetzt anhören auf:

Über die Folge

Darum geht es in dieser Ausgabe unseres Podcasts


Es gibt wahrlich keinen Mangel an Plattformen, auf denen sich Unternehmen potentiell präsentieren können – und alle paar Wochen kommt gefühlt eine Neue dazu. Doch nicht jede Plattform entwickelt sich zum nächsten Trendsetter. Nicht jedes Tool ist für alle Unternehmen geeignet. In dieser Folge von „The Art Of Marketing“ erklärt dir Morefire-Geschäftsführer Robin Heintze, wie du die richtigen Marketing-Outlets für dein Unternehmen findest, wann du auf den Hype-Zug aufspringen solltest und welches Budget du einplanen musst.

Zusammenfassung

Jedes Jahr gibt es neue Plattformen, neue Hypes und Trends, die Du als Marketing-Entscheider unbedingt auf die Agenda packen solltest. Bei der Masse stellt sich jedoch die Frage, ob Du auf jeden Trend aufspringen musst.

Wenn eine neue Plattform erscheint, musst Du entscheiden, wann Du einsteigen willst. Hier gibt es drei verschiedene Zeitpunkte: First Mover, Fast Follower und Late Mover. Der Einstiegszeitpunkt hängt ganz von Dir und Deiner Marke ab.

Neue Plattformen bieten Chancen und Risiken, die Du natürlich abwägen solltest. Auf der einen Seite stehen günstige Klickpreise und Sichtbarkeit. Andererseits können zu viele Kanäle auch zu einem Verlust von Fokus führen und bedeuten weniger Budget für einzelne Plattformen.

Das Potential neuer Plattformen ist natürlich auch ein wichtiger Faktor. Um dieses für Dich abzuschätzen, kann dir der ICE-Score helfen. Mit dem ICE-Score beurteilst Du eine Idee oder Plattform in drei Kategorien: Impact, Confidence und Ease. 

Die Entscheidung für oder gegen eine Plattform ist auch eine Frage der Ressourcen. Egal wie gut eine Plattform ist, sie bringt Dir nichts, wenn Du kein Geld und keine Zeit hast, um das Potential auszunutzen. Du kannst hier entweder freie Ressourcen nutzen, zusätzliche beantragen oder Ressourcen verschieben. Stelle hierbei sicher, dass Du nur Ressourcen von Kanälen abziehst, die Du schon ausgeschöpft hast.

Jeder zusätzliche Kanal verringert nicht nur Deine Ressourcen, sondern benötigt noch mehr Kommunikation. Du musst nicht nur Deine Werbemittel auf die Plattform abstimmen, sondern auch intern Leute miteinander verbinden, damit sie sich über Tests, Erfolge und Misserfolge austauschen. Zudem kannst und solltest Du die Maßnahmen und verschiedenen Plattformen miteinander verzahnen.

 

Kapitel

Im The Art of Marketing Podcast werden diese Themen behandelt:

  • 00:00 Vorstellung und Einführung ins Thema
  • 01:59 Die Vor- und Nachteile von Early- und Late-Adoptern
  • 07:38 Wie viel Ressourcen solltest du für einen Test aufwenden?
  • 10:16 Budget & Kosten

Podcast Newsletter

Podcast Updates, Shownotes und Zusammenfassung per E-Mail?

Damit Du keine Folge verpasst und alle wichtigen Links immer griffbereit hast. Einfach per E-Mail das Update zu „The Art of Marketing“ sichern