Messenger Marketing – besser als E-Mail Marketing oder nur für die Nische?

Jetzt anhören auf:

Über die Folge

Darum geht es in dieser Ausgabe unseres Podcasts

Jeden Tag nutzen wir sie: WhatsApp, Facebook Messenger & Co – Messenger sind aus dem Alltag der Meisten nicht mehr wegzudenken. Und auch in der Marketing-Welt sind Messenger nicht mehr unbekannt, doch nicht so weit verbreitet wie z.B. E-Mail Marketing. Was hinter der Marketing-Strategie steckt, welche Vorteile es gibt & mehr, dazu mehr hier!

Gast: Matthias Mehner, VP Global Marketing bei Sinch Engage

Zusammenfassung

WhatsApp, Telegram, Facebook & Co – Messenger sind in Deutschland beim Großteil der Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Deshalb ist es auch nicht überraschend, dass sich das Marketing auch dem Messenger annimmt. 

Denn: Mit Messenger Marketing erreichst Du einen extrem hohen Markt, Du bist nahe an Deinen Kunden und Kundinnen und kannst auf Augenhöhe kommunizieren. In Deutschland ist laut einer Erhebung WhatsApp der beliebteste Messenger der Nutzenden. Von diesen Nutzer:innen sind 78% prinzipiell offen für Messenger Marketing. 

Jedoch befindet sich das Thema gerade noch in einem Art „Wachstumsmarkt“. Gerade binden nur etwa 20-25 % der Unternehmen Messenger Marketing in ihre Kommunikation ein.

Ein Punkt, der wahrscheinlich viele Unternehmen davon abhält, WhatsApp als Marketing-Instrument zu nutzen, ist das Thema Datenschutz. Um die Daten Deiner Nutzer:innen so sicher wie möglich zu halten, solltest Du Tools nutzen, die eine Schnittstelle zu WhatsApp bieten, wie z.B. Sinch Engage. Hier ist Datenschutz Thema der Toolanbieter und liegt nicht in den Händen von Meta. 

Messenger Marketing eignet sich, um Kunden und Kundinnen vor dem Kauf zu beraten, aber auch um die Bindung nach dem Kauf zu festigen. Um überhaupt Subscriber aufzubauen, ist ein sauberes Opt-In notwendig. Über Social Media Aktionen oder auf Deiner Webseite kannst Du Interessierte in Deine Verteilerliste holen und sie dort personalisiert ansprechen. 

 

Kapitel

  • 00:00 Vorstellung und Einführung ins Thema
  • 01:06 Warum Messenger Marketing?
  • 02:40 Messenger Anbieter am Markt
  • 05:58 Stellenwert bei Unternehmen
  • 07:06 Was ist mit dem Datenschutz?
  • 10:43 Messenger Marketing & Customer Journey
  • 12:16 Prozessuale Schritte
  • 14:50 Wie gewinnst Du Leute?
  • 17:32 Welche Inhalte funktionieren?
  • 19:00 Was funktioniert gar nicht?
  • 21:20 Messenger Marketing im B2B
  • 24:50 Verknüpfung von Tools
  • 28:06 Wie hoch ist die Abhängigkeit
  • 30:03 Kosten
  • 31:28 Best Practices
  • 35:39 Zusammenfassung

Podcast Newsletter

Podcast Updates, Shownotes und Zusammenfassung per E-Mail?

Damit Du keine Folge verpasst und alle wichtigen Links immer griffbereit hast. Einfach per E-Mail das Update zu „Marketing on fire“ sichern