The Art of Marketing

SEO-Update und Ausblick 2023

Jetzt anhören auf:

Über die Folge

Darum geht es in dieser Ausgabe unseres Podcasts

KI verdreht gerade allen den Kopf. Doch wie relevant ist KI wirklich im Unternehmen? Wir schauen uns an, wie KI interne Prozesse beeinflusst und was KI für die SEO-Strategie 2023 bedeutet. Lerne, wie Du KI sinnvoll einsetzen kann und warum der Faktor Mensch stets unersetzlich bleibt.

 

Gast: Jasper Thibaut, Head of SEO bei morefire

Zusammenfassung

Künstliche Intelligenz ist wahrscheinlich das beste oder das schlimmste, was der Menschheit passiert ist, so Stephen Hawking. Das Thema KI ist im letzten Jahr und dieses Jahr durch ChatGPT in den vollen Fokus gerückt und hat gerade den Höhepunkt des Hypes erreicht. Jedoch gibt es neben KI auch andere Updates, wenn es um SEO im Jahre 2023 geht. 

Im Vergleich zu den Jahren vorher, hat sich vor allem beim Thema Strategie im SEO-Bereich einiges geändert. Diese wird nicht mehr spezifisch gesondert ausgearbeitet, sondern als Teil des Online-Marketing-Kosmos. Das heißt, es gibt das klassische SEO immer noch, das Thema Strategie wird in einem anderen Kontext betrachtet. Bevor ein Audit gemacht wird oder Maßnahmen festgelegt werden, solltest Du Dich immer fragen: Was soll strategisch umgesetzt werden? Diese Frage kann aus drei Perspektiven beantwortet werden: Unternehmen, Dienstleistung (eigene und die des Kunden) und Ansprechperson. So kannst Du ganz einfach wichtige Punkte wie Ziele, Kennzahlen, etc. abfragen und darauf aufbauen.

Ein anderer wichtiger Punkt ist Priorisierung. Wenn Du alle Ziele definiert hast, musst Du Maßnahmen finden, die auf dieses Ziel einzahlen. Je nach Priorisierung Deines Ziels, Ressourcen, etc. priorisiert Du auch Deine Maßnahmen.

Wenn es um das Thema KI geht, stellt sich oft die Frage, wie oder ob sich das Suchverhalten der Nutzenden verändert. Bing integriert mit ChatGPT in allen Antworten zu jedem Fakt eine Quelle und auch bei Google findest Du die Webseite als Quelle bei informationellen Suchanfragen. Quellen helfen nicht nur, Antworten zu validieren, sondern lenken auch Traffic auf die entsprechenden Seiten.

ChatGPT oder KIs kann Dir auch bei der Content Erstellung helfen. Zwar solltest Du nicht Deine komplette Webseite mit KI-Content aufbauen, denn dieser entspricht laut Google nicht den EEAT-Kriterien. Du kannst KI jedoch als Hilfe benutzen, z.B. für Keywords, Suchintention, Skripte oder Regeln wie htaccess oder hreflang.

Kapitel

  • 00:00 Vorstellung und Einführung ins Thema
  • 05:30 Wichtige Bausteine der Strategie
  • 08:09 Wichtige Stakeholder für Strategie überzeugen
  • 09:35 Priorisierung = wichtigster Skill – richtig oder falsch?
  • 12:04 Updates SEO und KI 2023
  • 19:31 Wie relevant ist KI im Alltag?
  • 23:39 Was nervt Dich an SEO?
  • 25:28  Weitere wichtige News
  • 26:56 Das gehört auf die SEO-Roadmap
  • 28:47 Sinnvolle SEO-Ziele
  • 29:40 Zusammenfassung

Podcast Newsletter

Podcast Updates, Shownotes und Zusammenfassung per E-Mail?

Damit Du keine Folge verpasst und alle wichtigen Links immer griffbereit hast. Einfach per E-Mail das Update zu „Marketing on fire“ sichern

https://www.more-fire.com/wissen/podcast/seo-update-und-ausblick