Analytics Update – Sorgt Apple für das Ende des Performance Marketings?

Jetzt anhören auf:

Über die Folge

Darum geht es in dieser Ausgabe unseres Podcasts

„Das ist das Ende von Performance Marketing.“ So oder so ähnlich hat das Internet in der letzten Woche auf das neue Analytics Update von Apple reagiert. Warum diese Aussage nicht wirklich stimmt, das erklärt uns heute der Analytics Experte Michael Janssen. Außerdem erfährst Du kurz und knapp, was Dich wirklich erwartet. 

 

Gast: Michael Janssen, Analytics Experte bei Sisu Digital

Zusammenfassung

Apple hat auf seiner Entwicklerkonferenz angekündigt, die Datenschutz Einstellungen im Safari Browser zu verstärken und das Internet hat erstmal aufgeschrien. Jedoch bedeutet dies nicht das Ende des Performance Marketings, wie manche behaupten. 

Mit dem neuen Update im kommenden vierten Quartal, wird Apple die UTM-Parameter aus weitergeleiteten E-Mails und Nachrichten, sowie im privaten Browsing bei Safari entfernen.  

Dass heißt im Umkehrschluss, dass sich eigentlich nicht viel ändert, außer dass eventuell Click-IDs wegfallen und dass UTM-Parameter immer noch wichtig sind. Auch für das E-Mail-Marketing ändert sich nichts, da – wie oben schon erwähnt – die Parameter nur beim Weiterleiten entfernt werden.

Denn diese helfen Dir bei z.B. Social Media Posts, herauszufinden, woher Deine Nutzer:innen kommen. 

Sollte durch Apple nun eine Welle der Verschärfungen bei anderen Browsern kommen, müssen natürlich Vorkehrungen getroffen werden, wie z.B. eigene URLs für jede Kampagne, aber soweit ist es noch lange nicht. 

Wichtig ist es, dass Du sauber und strukturiert Deine URL-Parameter aufsetzt und in ein System einpflegst, sodass Du Deine Daten am Ende auch nutzen kannst. 

 

Kapitel

  • 00:00 Vorstellung und Einführung ins Thema
  • 00:48 Das Apple Update
  • 01:55 Was ändert sich?
  • 02:35 Was sind UTM-Parameter?
  • 05:25 Wird es einen Schneeballeffekt geben?
  • 06:08 Welche Alternativen gibt es?
  • 06:34 Zusammenfassung & Fazit

Podcast Newsletter

Podcast Updates, Shownotes und Zusammenfassung per E-Mail?

Damit Du keine Folge verpasst und alle wichtigen Links immer griffbereit hast. Einfach per E-Mail das Update zu „Marketing on fire“ sichern