Short | Fünf Fragen an Hanna Mende

Jetzt anhören auf:

Über die Folge

Darum geht es in dieser Ausgabe unseres Podcasts

Bauchgefühl statt Zahlen und Fakten – In dieser kurzen Folge haben wir unserer Head of HR, Hanna, fünf schnelle Fragen aus dem Bereich HR gestellt.

Gast: Hanna Mende, Head of HR bei morefire

Zusammenfassung

„Bauchgefühl steht für mich vor Zahlen und Fakten“ – Zwar ist es schön, wenn die Kündigungsquote niedrig ist, doch für Hanna stehen beim Employer Branding andere Faktoren im Vordergrund als Daten.

Viele Unternehmen sind beim Employer Branding sehr auf die Außenwirkung, bzw. Bewerber:innen bedacht. Jedoch ist die Mitarbeiterbindung genauso wichtig, denn nur so verhinderst Du, dass Dir gewonnene Mitarbeiter:innen wieder abspringen. 

Zahlen und Daten haben im Employer Branding, zumindest für Hanna, keinen hohen Stellenwert. Eine gute Quote ist aber eine niedrige Kündigungsrate. Ebenso sind Zeugnisse eher zweitrangig, wenn es um Bewerber:innen geht. Natürlich sollte jemand Know-how haben, aber noch wichtiger ist der Fit. Mitarbeiter:innen sollen ins Unternehmen, bzw. ins Team passen.

Kapitel

  • 00:00 Einführung & Erklärung
  • 00:43 Unterbewertete Maßnahme im Employer Branding
  • 01:53 Für welches Unternehmen willst Du mal Employer Branding machen?
  • 03:05 Beeindruckende Employer Brand Statistik
  • 03:54 Rat an den Marketing Nachwuchs
  • 06:05 Bauchgefühl oder Zahlen & Fakten?

Podcast Newsletter

Podcast Updates, Shownotes und Zusammenfassung per E-Mail?

Damit Du keine Folge verpasst und alle wichtigen Links immer griffbereit hast. Einfach per E-Mail das Update zu „Marketing on fire“ sichern